Selbstdisziplin

Suche im Glossar





SelbstdisziplinBegriff auf der Webseite suchen
... bezeichnet ein stetiges und eigenkontrolliertes Verhalten, das auf Basis dieses gelebten Verhaltens einen Ordnungszustand aufrecht erhält oder schafft. Selbstdisziplin... bezeichnet ein stetiges und eigenkontrolliertes Verhalten, das auf Basis dieses gelebten Verhaltens einen Ordnungszustand aufrecht erhält oder schafft. Selbstdisziplin wendet Anstrengungen auf, um Ablenkungen oder Befindlichkeiten des Augenblicks einer als einzuhaltend bewerteten Zielvorgabe unterzuordnen.
 
Die damit verbundene Zurückstellung eigener Bedürfnisse oder beabsichtigter Handlungen erfolgt hierbei zugunsten der Einhaltung von ethischen, religiösen oder rationalen Richtlinien, sowie einem Verhalten, das den logischen Konsequenzen dieser Richtlinien Rechnung trägt.
wendet Anstrengungen auf, um Ablenkungen oder Befindlichkeiten des Augenblicks einer als einzuhaltend bewerteten Zielvorgabe unterzuordnen.
 
Die damit verbundene Zurückstellung eigener Bedürfnisse oder beabsichtigter Handlungen erfolgt hierbei zugunsten der Einhaltung von ethischen, religiösen oder rationalen Richtlinien, sowie einem Verhalten, das den logischen Konsequenzen dieser Richtlinien Rechnung trägt.