Unternehmens-DNA

Suche im Glossar





Unternehmens-DNA Begriff auf der Webseite suchen
Sichtweise, die anhand der Analyse von vier Bausteinen Organisationen in sieben Gruppen klassifiziert.

Bausteine:

• Entscheidungsbefugnisse
• Informationen
• Motivationsfaktoren
• Strukturen

Diese Bausteine müssen aufeinander abgestimmt sein, damit eine Organisation gesund funktioniert.

Klassen von Organisationen:

Ungesunde Organisationstypen: (69%)

• passiv-aggressive Organisation (27%)
• unkoordinierte Organisation (8%)
• komplexe Organisation (10%)
• überverwaltete Organisation (9%)
• Organisation ohne zuordenbares Profil (15%)

Grenzfälle: (14%)

• Just-in-Time Organisation (10%) ... hohes BurnoutAusgebrannt sein. Chronische Erschöpfung, die im Zusammenbruch mündet.
 
Die Symptomatik hat Ähnlichkeiten mit Depressionen, die Krankheit hat einen sehr langwierigen Behandlungsverlauf und die Patienten erreichen ihre ursprüngliche Leistungsfähigkeit kaum wieder.
 
Betroffen sind nicht nur Manager, Ärzte und Rechtsanwälte, sondern auch Lehrer oder Pflegepersonal.

Frühwarnsignale:

• starkes Engagement für bestimmte Ziele
• vermehrter Verzicht auf Erholungs- und Entspannungsphasen
• Herabmachen anderer Teammitglieder
• Schlafstörungen
• Zurückschrauben der eigenen Bedürfnisse
• Einschränken der sozialen Kontakte
• Erschöpfungsgefühle
• Freudlosigkeit
• häufige Krankheit im Urlaub

Diagnostik:

ICD-10: Z73.0 Ausgebranntsein, Burnout, Zustand der totalen Erschöpfung; F48.0 Neurasthenie
DSM-IV-TR: 296.82 Atypische Depression; 300.40 Dysthymische Störung

Stadien:
 
nach Seyle (1950):
1. idealistisches Überengagement-Sympatihikoton
2. Anpassungs- und Resistenzphase-Parasympatihikoton
3. existenzielle Erschöpfung
 
nach Edelwich (1984)
1. idealistische Begeisterung und Überidentifikation
2. Stillstand, Enttäuschung
3. Frustration, Rückzug
4. Apathie
5. Krise
 
nach Freudenberger, Noth (1992)
1. idealistische Begeisterung
2. verstärkter Einsatz für Ziele
3. subtile Vernachlässigung eigener Bedürfnisse
4. Verdrängung von Konflikten und Bedürfnissen
5. Umdeutung von Werten
6. Verleugnung von Problemen
7. Rückzug aus der Umwelt
8. Verflachung des Lebens
9. Depersonalisation
10. innere Leere
11. schwere Depression
12. Zusammenbruch

Ab Phase 11 besteht hohe Selbstmordgefahr!
-Risiko für Mitarbeiter
• hierarchische Organisation (4%) ... Anpassungsschwierigkeiten bei Marktveränderung

Gesunder Organisationstypus: (17%)

• flexible Organisation (17%)

Anhand dieser Sichtweise und den zugrunde liegenden Erkennungsmerkmalen kann - vor allem in Verbindung mit AVES™ - rasch und gezielt erkannt werden, welche Interventionen die Abstimmung der Bausteine aufeinander fördern.