Arbeit mit unbewussten Kommunikationsmustern

Unbewusste Kommunikationsmuster verbergen oft Stolpersteine für den wert-
schätzenden Umgang miteinander. Sie wirken unerkannt im Untergrund, wenn
die "Chemie" nicht stimmt, wenn Verhandlungen in bestimmten Konstellationen
eskalieren oder Teammitglieder einander blockieren. Unbedeutend scheinende
Trigger fahren Muster hoch, die ein konstruktives Miteinander erschweren.

Andererseits sind solche Muster auch mögliche Katalysatoren für einander
anfeuernde Kreativität, für die Kunst in Verhandlungen zu überzeugen und für
inspirierte Teams. In der Arbeit mit unbewussten Kommunikationsmustern
werden förderliche Muster gestärkt und hinderliche Muster umgewandelt.

» zurück